Allgemein

Eine Pergola aus Weintrauben

Wenn Sie über den Anbau einer Traubenpflanze nachdenken, sollten Sie sich nicht stressen lassen. Sie müssen nicht in der Lage sein, den perfekten Pinot Noir aus Ihren eigenen Trauben zu keltern. Der entspanntere Gärtner sieht die Weinrebe idealerweise als dekorative Kletterpflanze, die Ihre Pergola schmückt und am Ende der Saison auch eine angemessene Menge schmackhafter Trauben hervorbringen kann. Diese Einstellung nimmt Ihnen den Druck des professionellen Beschneidens und dergleichen und gibt Ihnen das Vertrauen, Ihre eigene Weinpergola anzubauen.

Einfache Pflege der Weintrauben

Sie werden feststellen, dass es recht einfach ist, Ihre Weinreben mit ein wenig Pflege und Aufmerksamkeit anzubauen. Beginnen Sie mit der Auswahl einer Rebsorte, die für Ihr Klima und die Anbaubedingungen geeignet ist, die Ihnen zur Verfügung stehen. Denken Sie zum Beispiel an die Art Ihres Bodens. Idealerweise sollte die Rebe auf einem gut bewässerten, nicht zu sauren, vorzugsweise leicht alkalischen Boden stehen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Trauben schmackhaft und süß sind, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Pflanze an einem sonnigen Platz steht!

Vergessen Sie nicht, darauf zu achten, dass Ihre Pergola eine solide Stütze für Ihre Weinpergola bietet. Die Trauben können sehr schwer werden. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Weinlaube fest im Boden verankert ist. Es kann auch notwendig sein, einen zusätzlichen Draht oder ein Seil entlang der Rebe und der Pergola zu spannen, damit die Pflanze ihren Weg nach oben findet. Einmal an der Spitze angekommen, weiß die Traubenpflanze, wie sie perfekt zurechtkommt.

Beschneiden Ihrer Weinlaube

Der einzige Schnitt, den Ihre Pergola benötigt, ist das Entfernen von hartnäckigen Zweigen und natürlich die Beseitigung von Totholz. Hierfür gibt es keine bestimmte Jahreszeit. Wenn Sie bemerken, dass ein Zweig sich selbständig zu machen scheint, schneiden Sie ihn einfach ab. Es kann passieren, dass Ihre Traubenpflanze nach etwa 7 Jahren zu einem Gewirr von Ästen geworden ist. Schneiden Sie in diesem Fall die gesamte Pflanze im Frühjahr zurück.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.